Sie sind hier: MHK /Schule /Fachschule Technik /Karosserie- und Fahrzeugbau

Karosserie- und Fahrzeugbau

Der Karosserie- und Fahrzeugbau in Kaiserslautern blickt auf eine langjährige Tradition zurück. Bereits im Jahre 1925 wurden die ersten Schüler ausgebildet.

Mittlerweile hat sich das Berufsbild aufgrund der CAx-Technik drastisch gewandelt.

In mehreren fachübergreifenden Modulen befasst sich die Ausbildung mit dem Entstehungs- und Konstruktionsprozess des Automobils und des Fahrzeugbaus.

Der konstruktive Unterrichtsanteil (manuell und CAD) als Ausbildungsschwerpunkt beträgt dabei fast 50%.

Zusätzlich besteht bei ausreichender Teilnehmerzahl die Möglichkeit parallel zur Technikerausbildung den Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung im Karosserie- und Fahrzeugbauhandwerk zu besuchen.

Das Ganze ist natürlich schulgeldfrei. Lediglich beim Meisterkurs sind, je nach Teilnehmerzahl, Kursgebühren an die Handwerkskammer zu entrichten.



Testseite